Über 31.000 Besucher erwartet

: Gottesdienste an Heiligabend in Anhalt

Dessau-Roßlau – An Heiligabend werden in mehr als 200 Gottesdiensten in der Evangelischen Landeskirche Anhalts über 31.000 Gottesdienstbesucher erwartet. Traditionell werden in allen Gottesdiensten am 24. Dezember Spenden für die evangelische Hilfsaktion „Brot für die Welt” gesammelt. Im vergangenen Jahr kamen dabei insgesamt 83.000 Euro zusammen. Alle Gottesdienste in Anhalt für Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage finden Sie auf der Homepage der Landeskirche unter http://www.landeskirche-anhalts.de/landeskirche/Gottesdienste-Heiligabend-2014. mehr lesen

Adventsblasen mit 100 Blechbläsern

: Konzert mit Andachtsworten in der Dessauer Marienkirche

Dessau-Roßlau – Zum traditionellen Adventsblasen lädt das Anhaltische Posaunenwerk am Sonnabend, 20. Dezember, ab 18.00 Uhr in die Marienkirche in Dessau ein. Aufgrund des stets großen Besucherandrangs ist die Generalprobe um 14.00 Uhr am gleichen Tag öffentlich. Unter der Leitung des Dessauer Kreisposaunenwartes Andreas Köhn vereinen sich zu diesem Konzert rund 100 Trompeter, Posaunisten, Hornisten, Tenorhornspieler, Tubisten und andere Bläser aus allen Posaunenchören in Anhalt. mehr lesen

Weihnachtsoratorium in Anhalt

: Aufführungen in Dessau, Gernrode und Köthen

Dessau-Roßlau – Gleich drei Chöre in der Evangelischen Landeskirche Anhalts singen in den kommenden Tagen und Wochen Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium. In Dessau erklingen die ersten drei Kantaten des traditionsreichen Werkes am kommenden dritten Adventssonntag, 14. Dezember, um 17.00 Uhr in der Kirche St. Johannis. In Gernrode kommen am Freitag, 19. Dezember, 19.30 Uhr, die Kantaten 1, 3 und 6 zur Aufführung. Und in Köthen sind wiederum die Kantaten 1 bis 3 am Sonntag, 21. Dezember, 18.00 Uhr in der Kirche St. Jakob zu erleben. mehr lesen

„Friede sei mit Dir – Shalom – Salam“

: Pfadfinder senden Friedenslicht aus

Dessau-Roßlau / Magdeburg – Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Mitteldeutschland werden in einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag (14. Dezember, 11.30 Uhr) in der Herz-Jesu-Kirche der Pfarrei St. Jutta (Mogkstraße 13, 06526 Sangerhausen) das Friedenslicht aus Bethlehem verteilen. Unter dem diesjährigen Motto des Friedenslichts „Friede sei mit dir – Shalom – Salam“ setzen die Pfadfinderinnen und Pfadfinder ein Zeichen für den interreligiösen Dialog. Erwartet wird auch der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff. mehr lesen

Newsfeed