Vom Gartenbautechniker zum Hausleiter

: Neuer Leiter des Cyriakushauses Gernrode

Dessau-Roßlau – Karsten Meißner ist neuer Leiter des Cyriakushauses Gernrode. Er folgt damit auf Ulrich Kuntz, der viele Jahrzehnte lang das Tagungs- und Begegnungshaus der Evangelischen Landeskirche Anhalts geleitet hatte. Im Gottesdienst am Sonntag, 17. Januar, 10.30 Uhr in der Stiftskirche St. Cyriakus Gernrode wird Karsten Meißner in sein Amt eingeführt. mehr lesen

Einsatz für Menschen
mit Hör- und Sehbehinderung

: Barbara Schulz wird verabschiedet

Dessau-Roßlau – Im Gottesdienst am Sonnabend, 16. Januar, 14.00 Uhr, in der Kirche St. Georg Dessau wird Barbara Schulz als Beauftragte für die Seelsorge an sinnesgeschädigten Menschen in der Landeskirche Anhalts verabschiedet. Frau Schulz war über 20 Jahre in ihrem Amt tätig und geht nun in den Ruhestand. Ein Schwerpunkt war dabei die Begleitung von gehörlosen Menschen durch die Verständigung in Gebärdensprache. mehr lesen

„Ich will euch trösten”

: Kirchenpräsident Liebig zur Jahreslosung

Dessau-Roßlau – Die Jahreslosung 2016 lautet: „Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet” und steht bei Jesaja im 66. Kapitel. Kirchenpräsident Joachim Liebig schreibt in der Zeitung „Glaube und Heimat” dazu: „Die Themen zum Auftakt des Jahres 2016 sind nicht neu: Menschen auf der Flucht, Krankheit, Hunger und Vertreibung. Verhältnismäßig neu ist jedoch die Tatsache, diese schrecklichen Ereignisse finden nicht länger nur in der Ferne statt. Vielmehr kommen Menschen, die solches überlebt haben, bis zu uns vor die Haustür. Fanatisierte Verbrecher morden in europäischen Städten.” mehr lesen

„Kein Requisit eines Familienfestes“

: Kirchenpräsident Liebig zur Weihnachtsgeschichte

Dessau-Roßlau – In seinem Weihnachtswort hat der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig auf die Aktualität der Weihnachtsgeschichte angesichts der Millionen von Flüchtlingen in Europa und der ganzen Welt hingewiesen. „Wer bisher geglaubt hat, die Weihnachtsgeschichte ist einfach nur ein Requisit eines gemütlichen Familienfestes, hat diese Geschichte nie verstanden. Das Weihnachtsfest und die Geburt Gottes als Kind in diese Welt sind so radikal wirklichkeitsnah, wie eine Geschichte nur sein kann. mehr lesen

Newsfeed