Anhalter beim Posaunentag in Dresden

: Mehr als die Hälfte aller Bläser vertreten

Dessau-Roßlau – Über die Hälfte aller Posaunenbläserinnen und Posaunenbläser aus Anhalt fährt zum großen Deutschen Evangelischen Posaunentag, der vom 3. bis 5. Juni in Dresden stattfindet. „Ich bin stolz darauf, dass rund 120 von 230 Bläsern aus unserer Landeskirche mit dabei sind”, sagt Landesposaunenwart Steffen Bischoff aus Wertlau bei Zerbst. Die Musiker spielen in Chören in Dessau-Roßlau, Coswig (Anhalt), Raguhn, Zerbst, Wülknitz, Radegast, Gernrode und Bernburg. mehr lesen

Straßensammlung der Landeskirche startet

: Erlös kommt Kirchengemeinden zugute

Dessau-Roßlau – Zahlreiche Sammlerinnen und Sammler sind vom 26. Mai bis 5. Juni mit Spendenbüchsen unterwegs in Städten und Gemeinden im Bereich der Evangelischen Landeskirche Anhalts. Die traditionelle Straßen- und Haussammlung steht unter dem Motto „Evangelisch gemeinsam in Anhalt“. mehr lesen

St. Marien Roßlau feiert Jubiläum

: 700 Jahre Ersterwähnung – 21./22.5.

Dessau-Roßlau – Mit einem Festwochenende erinnert die Kirchengemeinde St. Marien Roßlau an die Ersterwähnung ihrer Kirche vor 700 Jahren. Zum Auftakt findet am Sonnabend, 21. Mai, um 14.00 Uhr eine Andacht statt, an die sich ein Festvortrag des früheren Dessau-Roßlauer Oberbürgermeisters Klemens Koschig unter dem Titel „700 Jahre Ersterwähnung – 800 Jahre Christen in Roßlau” anschließt. Um 16.00 Uhr ist eine Diskussionsrunde zum Thema „Christen in Roßlau – wie weiter? Herausforderungen an ein Christsein heute” vorgesehen, an der unter anderem der katholische Pfarrer Hartmut Neuhaus und der evangelische Pfarrer Markus Rinke teilnehmen. mehr lesen

Anhaltischer Umweltpreis 2016 ausgelobt

: Aufruf an Gemeinden, Gruppen und Einrichtungen

Dessau-Roßlau – Die Evangelische Landeskirche Anhalts lobt zum vierten Mal den Umweltpreis „Achtsam leben“ aus. Bewerben können sich Kirchengemeinden, kirchliche Gruppen und Einrichtungen, Schulen und Kindergärten mit eigenen Initiativen und Projekten, die zum Zeitpunkt der Bewerbung begonnen oder umgesetzt sind. Bewerbungsschluss ist der 5. August 2016. Die Gewinner werden am 25. September 2016 im Martinszentrum Bernburg ausgezeichnet. mehr lesen

Newsfeed