Termine Frauen- und Familienarbeit

Juli bis Dezember 2014

Montag, 29.9.14 / 17 Uhr

„Über den Tellerrand geschaut“

Eine kulinarische und informative Veranstaltung zum Weltgebetstag 2015 (Weltgebetstagsland: Bahamas) innerhalb der der „Multikulturellen Woche in Dessau-Rosslau“.

  • Ort: Georgenzentrum Dessau
  • Leitung: Sieglinde Lewe, Frauen- und Familienarbeit, Ökumenischer Arbeitskreis Weltgebetstag, Tel. 0340 / 21677216

Freitag, 17.10.14 / 15 Uhr

Das Cafe „Anhalt+Pause“ eröffnet

Ab Oktober wollen wir, die Frauenarbeit der Landeskirche der Landeskirche, in lockerer Folge und an verschiedenen Orten zu einem „Frauencafe“ einladen. Dabei werden wir in geselliger Runde mit Kaffee und Kuchen mit einer für uns heute noch bedeutenden Frauengestalt aus der anhaltischen Region beschäftigen. Der Auftakt am 17. Oktober ist in der Talstadtgemeinde Bernburg, Breite Straße 81. Dort begegnen wir Jeannette von Pfau, einer für die Geschichte Bernburgs wichtigen Frau.

  • Ort: Bernburg
  • Unkostenbeitrag: 3 EURO
  • Anmeldung bis 15. Oktober
  • Kontakt: Sieglinde Lewe, Ingrid Drewes Nietzer, Tel. 03471 / 628046

Samstag, 22.11.14 / 9.30-12.00 Uhr

„Überkonfessionelles Frauenfrühstückstreffen“

Frühstücksbuffett, Gespräche und Thema: Vergessene Frauen der Reformationszeit?

Referentin: Carola Ritter (Landespfarrerin der EKM für die Arbeit mit Frauen)

Musikalische Umrahmung: Sebastian Sass (Kreiskirchenmusiker)

  • Ort: Kanzler von Pfau’sche Stiftung Bernburg
  • Unkostenbeitrag: 7 Euro
  • Anmeldungen bis 19. November
  • Kontakt: Ingrid Drewes Nietzer, Tel. 03471 / 628046

Donnerstag, 27.11., bis Sonntag, 30.11.14

Adventsbesinnung „Nehmt einander an…“ (Römer 15,7)

Zwischen Ewigkeitssonntag und dem Beginn der Adventzeit, wird uns die Jahreslosung 2015 begleiten. Kleine Ausflüge in die nähere Umgebung und kreatives Gestalten runden die gemeinsame Zeit ab. Eingeladen sind Jung und Alt. Möglich ist auch die Teilnahme nur am Wochenende.

  • Ort: Cyriakusheim Gernrode
  • Kosten: ca. 120 EURO (zzgl. Fahrtkosten)
  • Leitung: Sieglinde Lewe, Frauen- und Familienarbeit
  • Informationen & Anmeldung: Sieglinde Lewe
Newsfeed