newsfeed http://www.landeskirche-anhalts.de/feed.rss de „Evangelische Landeskirche Anhalts” 120 Vom Gartenbautechniker zum Hausleiter http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/vom-gartenbautechniker-zum-hausleiter Karsten Meißner ist neuer Leiter des Cyriakushauses Gernrode. Er folgt damit auf Ulrich Kuntz, der viele Jahrzehnte lang das Tagungs- und Begegnungshaus der Evangelischen Landeskirche Anhalts geleitet hatte. Im Gottesdienst am Sonntag, 17. Januar, 10.30 Uhr in der Stiftskirche St. Cyriakus Gernrode wird Karsten Meißner in sein Amt eingeführt.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/vom-gartenbautechniker-zum-hausleiter Johannes Killyen
Einsatz für Menschen mit Hör- und Sehbehinderung http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/einsatz-fuer-menschen-mit-hoer-und-sehbehinderung Im Gottesdienst am Sonnabend, 16. Januar, 14.00 Uhr, in der Kirche St. Georg Dessau wird Barbara Schulz als Beauftragte für die Seelsorge an sinnesgeschädigten Menschen in der Landeskirche Anhalts verabschiedet. Frau Schulz war über 20 Jahre in ihrem Amt tätig und geht nun in den Ruhestand. Ein Schwerpunkt war dabei die Begleitung von gehörlosen Menschen durch die Verständigung in Gebärdensprache.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/einsatz-fuer-menschen-mit-hoer-und-sehbehinderung Johannes Killyen
"Ich will euch trösten" http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/ich-will-euch-troesten Die Jahreslosung 2016 lautet: „Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet” und steht bei Jesaja im 66. Kapitel. Kirchenpräsident Joachim Liebig schreibt in der Zeitung „Glaube und Heimat” dazu: „Die Themen zum Auftakt des Jahres 2016 sind nicht neu: Menschen auf der Flucht, Krankheit, Hunger und Vertreibung. Verhältnismäßig neu ist jedoch die Tatsache, diese schrecklichen Ereignisse finden nicht länger nur in der Ferne statt. Vielmehr kommen Menschen, die solches überlebt haben, bis zu uns vor die Haustür. Fanatisierte Verbrecher morden in europäischen Städten.”

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/ich-will-euch-troesten Johannes Killyen
"Kein Requisit eines Familienfestes“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/kein-requisit-eines-familienfestes In seinem Weihnachtswort hat der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig auf die Aktualität der Weihnachtsgeschichte angesichts der Millionen von Flüchtlingen in Europa und der ganzen Welt hingewiesen. „Wer bisher geglaubt hat, die Weihnachtsgeschichte ist einfach nur ein Requisit eines gemütlichen Familienfestes, hat diese Geschichte nie verstanden. Das Weihnachtsfest und die Geburt Gottes als Kind in diese Welt sind so radikal wirklichkeitsnah, wie eine Geschichte nur sein kann.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/kein-requisit-eines-familienfestes Johannes Killyen
30.000 Gottesdienstbesucher zum Heiligabend erwartet http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/30.000-gottesdienstbesucher-zum-heiligabend-erwartet An Heiligabend werden in mehr als 200 Gottesdiensten in der Evangelischen Landeskirche Anhalts über 30.000 Gottesdienstbesucher erwartet. Traditionell werden in allen Gottesdiensten am 24. Dezember Spenden für die evangelische Hilfsaktion „Brot für die Welt” gesammelt. Im vergangenen Jahr kamen dabei insgesamt 88.300 Euro zusammen, das sind über 5.000 Euro mehr als 2013. Alle Gottesdienste in Anhalt für Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage finden Sie auf der Homepage der Landeskirche unter http://www.landeskirche-anhalts.de/landeskirche/Gottesdienste-Heiligabend-2015.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/30.000-gottesdienstbesucher-zum-heiligabend-erwartet Johannes Killyen
Cranach-Bild kehrt nach Zerbst zurück http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/cranach-gemaelde-kehrt-nach-zerbst-zurueck Nach über fünf Jahrzehnten der Vergessenheit und des desolaten Zustandes kehrt das Gemälde „Gnadenstuhl mit den Fürsten Joachim und Wolfgang von Anhalt“ von Lucas Cranach dem Jüngeren restauriert an seinen angestammten Platz, die Kirche St. Bartholomäi in Zerbst, zurück. An der Enthüllung wird am Montag, 14. Dezember, 10.00 Uhr unter anderem Kultusminister Stephan Dorgerloh teilnehmen.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/cranach-gemaelde-kehrt-nach-zerbst-zurueck Johannes Killyen
„Große Chance für Stadt und Region“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/grosze-chance-fuer-stadt-und-region Rund 50 Interessenten haben Montagabend an einer Beteiligungswerkstatt zum „Kirchentag auf dem Weg“ vom 25. bis 28. Mai 2017 teilgenommen. Mit dem Kirchentag erinnern die Stadt Dessau-Roßlau und die Evangelische Landeskirche Anhalts sowie der Verein „Reformationsjubiläum 2017” an den Thesenschlag Martin Luthers in Wittenberg vor 500 Jahren. Zur Mitgestaltung sind Einrichtungen, Vereine, Gruppen und Einzelpersonen aus der Region eingeladen. Erwartet werden 5.000 bis 8.000 Dauergäste.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/grosze-chance-fuer-stadt-und-region Johannes Killyen
Anhaltische Chöre singen Bachs Weihnachtsoratorium http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/anhaltische-choere-singen-bachs-weihnachtsoratorium Gleich vier Chöre in der Evangelischen Landeskirche Anhalts singen in den kommenden Tagen und Wochen Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium. In Zerbst werden am Sonnabend, 12. Dezember, 17 Uhr, die ersten drei Kantaten des traditionsreichen Werkes in der Trinitatiskirche aufgeführt, in Dessau erklingen die Kantaten 4-6 am dritten Adventssonntag, 13. Dezember, um 17.00 Uhr in der Kirche St. Johannis.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/anhaltische-choere-singen-bachs-weihnachtsoratorium Johannes Killyen
Einladung zum „Kirchentag auf dem Weg“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/einladung-zum-kirchentag-auf-dem-weg Mit einem großen „Kirchentag auf dem Weg” vom 25. bis 27. Mai 2017 erinnern die Stadt Dessau-Roßlau und die Evangelische Landeskirche Anhalts sowie der Verein „Reformationsjubiläum 2017” an den Thesenschlag Martin Luthers in Wittenberg vor 500 Jahren. Zur Mitgestaltung sind Einrichtungen, Vereine, Gruppen und Einzelpersonen aus der Region eingeladen. Dazu findet am Montag, 7. Dezember, 17.30 Uhr im Rangfoyer des Anhaltischen Theaters ein Informationsabend mit Beteiligungsworkshop statt.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/einladung-zum-kirchentag-auf-dem-weg Johannes Killyen
Was die Gesellschaft dringend braucht http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/was-die-gesellschaft-dringend-braucht Angesichts der Flüchtlingskrise wenden sich die leitenden Geistlichen der großen Kirchen in Sachsen-Anhalt an die Bürgerinnen und Bürger des Landes. Gemeinsam bekunden sie ihre Dankbarkeit gegen über denen, die sich mit großer Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge engagieren und sie zeigen sich überzeugt, „dass die Situation bewältigt werden kann, wenn die Kräfte gebündelt werden”.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/was-die-gesellschaft-dringend-braucht Johannes Killyen