newsfeed http://www.landeskirche-anhalts.de/feed.rss de „Evangelische Landeskirche Anhalts” 120 Anhalter beim Posaunentag in Dresden http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/anhalter-beim-posaunentag-in-dresden Über die Hälfte aller Posaunenbläserinnen und Posaunenbläser aus Anhalt fährt zum großen Deutschen Evangelischen Posaunentag, der vom 3. bis 5. Juni in Dresden stattfindet. „Ich bin stolz darauf, dass rund 120 von 230 Bläsern aus unserer Landeskirche mit dabei sind”, sagt Landesposaunenwart Steffen Bischoff aus Wertlau bei Zerbst. Die Musiker spielen in Chören in Dessau-Roßlau, Coswig (Anhalt), Raguhn, Zerbst, Wülknitz, Radegast, Gernrode und Bernburg.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/anhalter-beim-posaunentag-in-dresden Johannes Killyen
Straßensammlung der Landeskirche startet http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/haus-und-straszensammlung-der-landeskirche-startet Zahlreiche Sammlerinnen und Sammler sind vom 26. Mai bis 5. Juni mit Spendenbüchsen unterwegs in Städten und Gemeinden im Bereich der Evangelischen Landeskirche Anhalts. Die traditionelle Straßen- und Haussammlung steht unter dem Motto „Evangelisch gemeinsam in Anhalt“.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/haus-und-straszensammlung-der-landeskirche-startet Johannes Killyen
St. Marien Roßlau feiert Jubiläum http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/st.-marien-roszlau-feiert-jubilaeum Mit einem Festwochenende erinnert die Kirchengemeinde St. Marien Roßlau an die Ersterwähnung ihrer Kirche vor 700 Jahren. Zum Auftakt findet am Sonnabend, 21. Mai, um 14.00 Uhr eine Andacht statt, an die sich ein Festvortrag des früheren Dessau-Roßlauer Oberbürgermeisters Klemens Koschig unter dem Titel „700 Jahre Ersterwähnung – 800 Jahre Christen in Roßlau” anschließt. Um 16.00 Uhr ist eine Diskussionsrunde zum Thema „Christen in Roßlau – wie weiter? Herausforderungen an ein Christsein heute” vorgesehen, an der unter anderem der katholische Pfarrer Hartmut Neuhaus und der evangelische Pfarrer Markus Rinke teilnehmen.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/st.-marien-roszlau-feiert-jubilaeum Johannes Killyen
Anhaltischer Umweltpreis 2016 ausgelobt http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/anhaltischer-umweltpreis-2016-ausgelobt Die Evangelische Landeskirche Anhalts lobt zum vierten Mal den Umweltpreis „Achtsam leben“ aus. Bewerben können sich Kirchengemeinden, kirchliche Gruppen und Einrichtungen, Schulen und Kindergärten mit eigenen Initiativen und Projekten, die zum Zeitpunkt der Bewerbung begonnen oder umgesetzt sind. Bewerbungsschluss ist der 5. August 2016. Die Gewinner werden am 25. September 2016 im Martinszentrum Bernburg ausgezeichnet.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/anhaltischer-umweltpreis-2016-ausgelobt Johannes Killyen
Pfingstbrief an die Gemeinden http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/pfingstbrief-an-die-gemeinden Leitende Geistliche der großen Kirchen in Sachsen-Anhalt und Thüringen rufen ihre Gemeinden zu einem Zeichen der Versöhnung zwischen den Konfessionen auf. In einem gemeinsamen Pfingstbrief laden Landesbischöfin Ilse Junkermann (Evangelische Kirche in Mitteldeutschland), Bischof Dr. Gerhard Feige (Bistum Magdeburg) und Kirchenpräsident Joachim Liebig (Evangelische Landeskirche Anhalts) die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden ein, sich auf einen „Pilgerweg der Versöhnung” zu machen.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/pfingstbrief-an-die-gemeinden Johannes Killyen
Christen in Anhalt feiern Pfingstfest http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/christen-in-anhalt-feiern-pfingstfest3 Zum Pfingstfest am 15. und 16. Mai feiern evangelische Christen auch in der Evangelischen Landeskirche Anhalts den Geburtstag der Kirche und den Beginn der Verbreitung der christlichen Botschaft. Das Fest bildet damit nach Weihnachten und Ostern den dritten Höhepunkt im Kirchenjahr. In vielen Kirchengemeinden werden regionale Traditionen bewahrt, mancherorts werden Gottesdienste unter freiem Himmel oder auch ökumenisch mit katholischen Gemeinden gefeiert.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/christen-in-anhalt-feiern-pfingstfest3 Johannes Killyen
Beten und Feiern in der Natur http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/beten-und-feiern-in-der-natur Zahlreiche Gemeinden in der Anhaltischen Landeskirche laden am Himmelfahrtstag, 5. Mai, zu außergewöhnlichen Gottesdiensten ein, von denen viele unter freiem Himmel stattfinden. Christi Himmelfahrt wird 40 Tage nach dem Ostersonntag, also immer an einem Donnerstag, gefeiert. Das biblische Lukas-Evangelium und auch die Apostelgeschichte berichten, wie Jesus – nachdem er am Ostertag von den Toten auferstanden war und immer wieder mit seinen Jüngern gesprochen hatte – vor ihren Augen emporgehoben, von einer Wolke aufgenommen und ihren Blicken entzogen wurde.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/beten-und-feiern-in-der-natur Johannes Killyen
„Die Liebe aber ist die gewaltigste“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/die-liebe-aber-ist-die-gewaltigste Pfarrerin Mechthild Werner aus der Evangelischen Kirche der Pfalz hält die nächste Dessauer Theaterpredigt am Sonntag, 1. Mai, um 14.30 Uhr in der Kirche St. Johannis. Sie nimmt Bezug auf die Inszenierung der Pantomime „Der wunderbare Mandarin” und der Oper „Herzog Blaubarts Burg” von Béla Bartók (1881 – 1945) am Anhaltischen Theater.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/die-liebe-aber-ist-die-gewaltigste Johannes Killyen
"Bei Rassismus werden wir zu Gegnern" http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/bei-rassismus-werden-wir-zu-gegnern Die Kirchen haben Sachsen-Anhalts Landtag ihre Unterstützung zugesichert. „Wir stehen an Ihrer Seite, die Verwerfungen in unserer Gesellschaft zu ergründen und zu heilen“, sagte Kirchenpräsident Joachim Liebig am Dienstag in Magdeburg den Abgeordneten. Er sprach in einem ökumenischen Gottesdienst in der Kathedrale Sankt Sebastian zur Konstituierung des neu gewählten Landtags.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/bei-rassismus-werden-wir-zu-gegnern Johannes Killyen
„Wir sind kein religiöser ADAC“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/wir-sind-kein-religioeser-adac Die Frühjahrstagung der Evangelischen Landeskirche Anhalts ist am Sonnabendmittag in Zerbst zu Ende gegangen. In einem Referat sprach sich der Kreisoberpfarrer des Kirchenkreises Köthen, Dietrich Lauter, dafür aus, in Gottesdiensten stärker auf Menschen einzugehen, die nicht der Kirche angehören. Er berichtete von seinen Erfahrungen und betonte, dass die Zahl von Konfessionslosen in den evangelischen Gottesdiensten größer sei als vielfach angenommen. Dies sei vor allem zu Weihnachten, aber auch bei Martinsfesten, Dorffesten oder zu anderen besonderen Gelegenheiten der Fall.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/wir-sind-kein-religioeser-adac Johannes Killyen