newsfeed http://www.landeskirche-anhalts.de/feed.rss de „Evangelische Landeskirche Anhalts” 120 „Diakonie braucht evangelisches Profil“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/diakonie-braucht-evangelisches-profil Die anhaltische Landessynode hat bei ihrer Frühjahrstagung in Köthen Gemeinden und Kirchenkreise dazu aufgerufen, enger mit diakonischen Einrichtungen zusammenzuarbeiten. Die Förderung des geistlichen Lebens in der Diakonie solle von kirchlicher Seite unterstützt und mitgestaltet werden, heißt es in einer Entschließung der Synodalen. Zuvor hatte der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Mitteldeutschland, Oberkirchenrat Eberhard Grüneberg, in seinem Bericht betont: „Die Erbringung sozialer Dienstleistungen durch diakonische Unternehmen hat eine theologische Grundlage und bedarf ei¬nes klaren evangelischen Profils.“

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/diakonie-braucht-evangelisches-profil Johannes Killyen
Kirchenpräsident berichtet der Synode http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/kirchenpraesident-berichtet-der-landessynode1 In seinem Bericht bei der Frühjahrstagung der anhaltischen Landessynode in Köthen hat Kirchenpräsident Joachim Liebig davor gewarnt, den Begriff des „Christlichen Abendlandes“ zu instrumentalisieren. Weiterhin umriss Liebig Schwerpunkte und Herausforderungen bei der künftigen Arbeit der Evangelischen Landeskirche Anhalts. Dazu gehörten eine langfristige Personalplanung, der Umgang mit kirchlichen Immobilien sowie mit dem Finanzausgleich der Evangelischen Kirche in Deutschland und eine eingehende Beschreibungen von Aufgaben in den Gemeinden, Diensten und Werken.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/kirchenpraesident-berichtet-der-landessynode1 Johannes Killyen
Landessynode tagt in Köthen http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/landessynode-tagt-in-koethen Die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts kommt am 17. und 18. April im Köthener Kultur- und Veranstaltungszentrum zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Im Mittelpunkt der Beratungen steht unter anderem der von Kirchenpräsident Joachim Liebig gehaltene Bericht zur Lage der Landeskirche. Den Bericht der Diakonie Mitteldeutschland wird der Vorstandsvorsitzende Oberkirchenrat Eberhard Grüneberg vortragen. Beide Berichte stehen am Vormittag des 17. April (Freitag) auf der Tagesordnung.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/landessynode-tagt-in-koethen Johannes Killyen
„Kraft des Glaubens im Leid“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/kraft-des-glaubens-im-leid In seinem Osterwort hat Joachim Liebig, Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, die Kraft des Glaubens in Zeiten größten Leids unterstrichen. Er wies aus aktuellem Anlass auf das Flugzeugunglück in den französischen Alpen hin und das Leid von Flüchtlingen im Nahen Osten.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/kraft-des-glaubens-im-leid Johannes Killyen
Ostern in der anhaltischen Landeskirche http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/ostern-in-der-anhaltischen-landeskirche Mit zahlreichen Gottesdiensten und Konzerten erinnern die Gemeinden der anhaltischen Landeskirche in der Karwoche an das Leiden und Sterben Jesu Christi. Traditionell finden am Karfreitag um 15.00 Uhr, zur biblisch überlieferten Sterbestunde Jesu, viele Passionskonzerte statt. In der Nacht zum Ostersonntag, am Ostersonntag selbst und am Ostermontag wird dann in allen Kirchen die Auferstehung von Jesus Christus gefeiert.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/ostern-in-der-anhaltischen-landeskirche Johannes Killyen
Wechsel bei „Glaube + Heimat“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/neuer-chefredakteur-fuer-glaube-heimat Weimar/Erfurt (mkz) – Willi Wild wird neuer Chefredakteur der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“. Er folgt auf Dietlind Steinhöfel, die zum 1. Oktober in den Ruhestand geht. Das gab am Donnerstag (19.03.2015) der Vorsitzende des Evangelischen Presseverbandes in Mitteldeutschland, Kirchenpräsident Joachim Liebig, bekannt. Der Herausgeberkreis sei froh, mit Willi Wild einen engagierten evangelischen Christen und einen erfahrenen Journalisten gewonnen zu haben, erläuterte Liebig die Personalentscheidung.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/neuer-chefredakteur-fuer-glaube-heimat Johannes Killyen
Kinderbibel „Hört und seht“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/kinderbibel-hoert-und-seht Eine zweisprachige Kinderbibel in Deutsch und der äthiopischen Sprache Oromisch hat die Evangelische Landeskirche Anhalts unter dem Titel „Hört und seht“ gemeinsam mit der Anhaltischen Bibelgesellschaft herausgegeben. Offiziell vorgestellt wird das Projekt in einem Festgottesdienst in der Wörlitzer Kirche St. Petri am Palmsonntag, 29. März, um 14.00 Uhr. Erwartet werden dazu auch Gäste aus der evangelischen Mekane-Yesus-Kirche in Äthiopien, einer Partnerkirche der anhaltischen Landeskirche.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/kinderbibel-hoert-und-seht Johannes Killyen
„Befreit zur Verantwortung“ http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/befreit-zur-verantwortung „Befreit zur Verantwortung“ – unter diesem Titel steht die Tagungsreihe ANHALT[ER]KENNTNISSE der Evangelischen Landeskirche Anhalts zur Lutherdekade vom 23. bis zum 25. März in der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt in Lutherstadt Wittenberg. Das Verhältnis von Reformation und Politik wird aus theologischer, soziologischer und juristischer Perspektive betrachtet. Partner ist neben der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/befreit-zur-verantwortung Johannes Killyen
Bläsergottesdienste zur Passionszeit http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/blaesergottesdienste-zur-passionszeit Zu besonderen musikalischen Gottesdiensten in der Passionszeit laden in den kommenden Wochen mehrere anhaltische Kirchengemeinden und die Posaunenchöre Dessau, Raguhn und Radegast ein. Die Bläserinnen und Bläser spielen stimmungsvolle Musik, die an das Leiden und Sterben Jesu Christi erinnern sollen.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/blaesergottesdienste-zur-passionszeit Johannes Killyen
Bunt statt Braun in Dessau http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/bunt-statt-braun-in-dessau Die Kirchengemeinden der Evangelischen Landeskirche Anhalts beteiligen sich an der Protestaktion „Menschenkette“ gegen den Aufmarsch rechter Gruppierungen am morgigen Sonnabend, 7. März, in Dessau. Die Menschenkette soll sich um 14.00 Uhr um die Dessauer Innenstadt schließen. Am Abend findet um 21.00 Uhr in der Dessauer Pauluskirche der traditionelle Gottesdienst zum Gedenken an die Bombardierung Dessaus im Jahr 1945, also vor 70 Jahren, statt. Er wird von Pfarrer Martin Günther und dem Vocalkreis Dessau unter Leitung von Hans-Stephan Simon gestaltet.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/bunt-statt-braun-in-dessau Johannes Killyen