newsfeed http://www.landeskirche-anhalts.de/feed.rss de „Evangelische Landeskirche Anhalts” 120 Bibelturm Wörlitz wird 20 Jahre alt http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/bibelturm-woerlitz-feiert-20-jaehriges-bestehen Mit einem Festprogramm feiert der Bibelturm Wörlitz am Sonnabend, 11. Oktober, sein 20-jähriges Bestehen. Der Bibelturm ist der 66 Meter hohe Turm der Wörlitzer Kirche St. Petri und beherbergt seit 1994 wechselnde Ausstellungen zur Bibel. Seit 2009 ist die Schau „Zwischen Himmel und Erde“ zu sehen, die auf mehreren Etagen religiöse, naturwissenschaftliche und philosophische Himmelsperspektiven bietet. Nach der Eröffnung um 10.00 Uhr findet am 11. Oktober um 10.30 Uhr ein Podiumsgespräch mit Akteuren aus 20 Jahren Bibelturm statt. Gleichzeitig ist das Clownstheaterstück „Jesus“ mit dem Kirchenclown Leo alias Steffen Schulz zu sehen.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/bibelturm-woerlitz-feiert-20-jaehriges-bestehen Johannes Killyen
Konfirmanden backen Brot für die Welt http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/konfirmanden-backen-brot-fuer-die-welt Zwischen Erntedank (5. Oktober) und 1. Advent (30. November) 2014 sind Konfirmandinnen und Konfirmanden in ganz Deutschland aufgerufen, Brote zugunsten von Jugendbildungsprojekten zu backen. In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und der Evangelische Landeskirche Anhalts beteiligen sich 900 Konfirmanden in 50 Konfirmandengruppen. Sie werden rund 1.500 Brote backen. Die Aktion „5.000 Brote“ wird von Landesbischöfin Ilse Junkermann und Kirchenpräsident Joachim Liebig in einem Gottesdienst am 5. Oktober 2014 (10.00 Uhr) in der Auferstehungskirche in Dessau-Roßlau mit Konfirmanden und Bäckern eröffnet.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/konfirmanden-backen-brot-fuer-die-welt Johannes Killyen
Notstandsgesetze – oder Pflegereform? http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/pflegenotstandsgesetze-oder-pflegereform In einem Vortrag der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt und der Evangelischen Erwachsenenbildung Anhalt nimmt der Gesundheitsexperte Dr. Rolf Müller am Donnerstag, 2. Oktober, 19.30 Uhr, im Georgenzentrum Dessau die geplante Pflegereform der Bundesregierung unter die Lupe. Der Handlungsdruck für die Politik enorm: In den nächsten Jahren wird die Zahl der Pflegebedürftigen weiter steigen, nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes bis 2050 um rund 80 Prozent. Gleichzeitig wird die Zahl der pflegenden Angehörigen im Verhältnis zur Zahl der Pflegebedürftigen weiter sinken.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/pflegenotstandsgesetze-oder-pflegereform Johannes Killyen
Gottesdienst vor dem Jubiläum http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/gottesdienst-vor-dem-jubilaeum Zum 499. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren lädt die Kirchengemeinde St. Johannis und St. Marien Dessau am Sonntag, 5. Oktober, 10.00 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst in die Johanniskirche ein. In der Kirche befinden sich drei wertvolle Cranachgemälde, zwei davon wurden von Cranach dem Jüngeren und eines von Cranach dem Älteren geschaffen. Von zentraler Bedeutung ist das „Dessauer Abendmahl“ Cranachs des Jüngeren aus dem Jahr 1565, das Jesus beim letzten Abendmahl im Kreise der Reformatoren zeigt – darunter auch der Dessauer Reformationsfürst Georg III.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/gottesdienst-vor-dem-jubilaeum Johannes Killyen
Zweiter landeskirchlicher Umweltpreis http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/zweiter-landeskirchlicher-umweltpreis In der Dorfkirche Grimme bei Zerbst wird nach dem Gottesdienst am Sonnabend, 27. September, 14.00 Uhr zum zweiten Mal der Umweltpreis der Evangelischen Landeskirche Anhalts verliehen. Ausgezeichnet werden Projekte, die anderen Kirchengemeinden oder kirchlichen Initiativen und Gruppen gute und konkrete Beispiele für Aktivitäten im Bereich Umweltschutz geben. Den mit 800 Euro dotierten ersten Preis erhält die Petrusgemeinde Dessau, gefolgt von der Kirchengemeinde Klieken (600 Euro) und der Kirchengemeinde Grimme (400 Euro). Die Verleihung findet im Rahmen des Apfeltages in Grimme statt.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/zweiter-landeskirchlicher-umweltpreis Johannes Killyen
Großwirschleben feiert http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/groszwirschleben-feiert Zum Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Bonifatiuskirche Großwirschleben laden die Kirchengemeinde und der Dorfbauverein St. Bonifatius am Sonntag, 28. September, um 14.00 Uhr zu einem Festgottesdienst ein. Die Predigt hält Kirchenpräsident Joachim Liebig, der Gottesdienst wird mitgestaltet vom Präses der anhaltischen Landessynode, Andreas Schindler, Ortspfarrerin Renate Lisock, dem Gemeindekirchenrat und Gemeindegliedern. Die musikalische Ausgestaltung übernehmen Plötzkauer Posaunenbläser, der gemischte Chor Beesenlaublingen und der Plötzkauer Kirchenchor.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/groszwirschleben-feiert Johannes Killyen
Anhaltischer Obsttag in Dessau http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/anhaltischer-obsttag-in-dessau1 Zu ihrem traditionellen „Anhaltischen Obsttag“ in und um die Auferstehungskirche in Dessau-Siedlung lädt die Auferstehungsgemeinde am Sonntag, 21. September, ein. Das Fest beginnt um 14.00 Uhr mit einer Andacht und dem Dessauer Posaunenchor in der Weidenkapelle vor der Kirche, danach öffnen zahlreiche Info-, Verkaufs- und Mitmachstände auf der Kirchwiese.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/anhaltischer-obsttag-in-dessau1 Johannes Killyen
Lehren aus Lampedusa? http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/lehren-aus-lampedusa Als am 3. Oktober 2013 mehr als 350 Menschen auf ihrer Flucht nach Europa vor der Küste der italienischen Insel Lampedusa ums Leben kamen, war das Entsetzen groß und die Wellen der Empörung schlugen hoch. Änderungen an der EU-Flüchtlingspolitik wurden angemahnt – und versprochen. Doch was ist tatsächlich geschehen? In einem Vortrag im Dessauer Georgenzentrum am Donnerstag, 18. September, 19.30 Uhr, wird der Migrationsforscher Dr. Stephan Dünnwald Kernelemente der EU-Flüchtlingspolitik erklären und kritisch analysieren.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/lehren-aus-lampedusa Johannes Killyen
Über 100 Kirchen in Anhalt geöffnet http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/ueber-100-kirchen-in-anhalt-geoeffnet1 Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, sind in der Evangelischen Landeskirche Anhalts über 100 von insgesamt 214 Kirchen geöffnet. An diesem Tag finden zahlreiche Gottesdienste und Konzerte statt, Kirchengemeinden bieten besondere Aktionen, Feste und Führungen an. Eine Übersicht ist unter http://www.landeskirche-anhalts.de/service/gottesdienste-zum-denkmaltag-2014 zu finden.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/ueber-100-kirchen-in-anhalt-geoeffnet1 Johannes Killyen
Friedensgebete und Kriegspredigten http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/friedensgebete-und-kriegspredigten1 Ein hochrangig besetzter Kongress der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt widmet sich vom 5. bis 7. September in Lutherstadt Wittenberg den historischen Gedenkanlässen des Jahres 2014. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema „Bausoldaten“. 1964, also vor 50 Jahren, wurde in der DDR der waffenlose Dienst der Bausoldaten für Wehrdienstverweigerer eingerichtet. Der „Bausoldatenkongress“ geht Themen und Spannungsbögen nach, die sich aus der Erinnerung an die Gedenkjahre 1914, 1939, 1964 und 1989 ergeben und setzt sie in Beziehung zur stets aktuellen Frage nach einem gewaltfreien Frieden.

]]>
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/friedensgebete-und-kriegspredigten1 Johannes Killyen