Ökumenisches Kirchendorf

Der Sachsen-Anhalt-Tag gehört zu den größten Festen in unserem Bundesland und wird in diesem Jahr vom 29.-31. Mai in der anhaltischen Stadt Köthen gefeiert, die 900 Jahre alt wird. Die evangelische und die katholische Kirche präsentieren sich den Besucherinnen und Besuchern mit einem ökumenischen Kirchendorf und einem umfangreichen, spannenden, erbauenden und abwechslungsreichen Programm. Dazu gehören der Auftaktgottesdienst (Kirche St. Jakob, 29.5., 14.00 Uhr), ein Konzert mit der Liedermacherin Sarah Kaiser (Agnuskirche, 29.5., 19.30 Uhr), ein Auftritt des Illusionskünstlers Mr. Joy (u.a. Kirche St. Agnus, 30.05., 19.30 Uhr) sowie zahlreiche weitere Konzerte und Veranstaltungen. Das Kirchendorf befindet sich in der Stiftstraße, in Nähe der Agnuskirche und der Kirche St. Maria, die geöffnet sind und zu Gottesdiensten, Andachten, Führungen und Ausstellungen einladen. Im Hof der Evangelischen Grundschule Köthen gibt es Aktionen für die ganze Familie und reichhaltige kulinarische Angebote. Auch die neu gestalteten Übersee-Container der Landeskirche Anhalts können besucht werden, ebenso rund 40 Stände auf einem Markt der Möglichkeiten. Seien Sie herzlich eingeladen!

Download Flyer

Programm

Gottesdienste
Freitag, 29. Mai, 14.00 Uhr, Kirche St. Jakob: Ökumenischer Gottesdienst
Sonntag, 31. Mai, 8.00 Uhr, Kirche St. Maria: Heilige Messe am Dreifaltigkeitssonntag
Sonntag, 31. Mai, 9.00 Uhr, Kirche St. Jakob: Evangelischer Gottesdienst mit Bachchor
Sonntag, 31. Mai, 17.00 Uhr, Kirche St. Maria: Dankandacht für die Ehrenamtlichen und Mitarbeitenden des Kirchendorfes, anschließend Helferdank im Pfarrhof St. Maria

Veranstaltungen in den Kirchen
Freitag, 29. Mai, 19.30 Uhr, Kirche St. Agnus: „Kirchenlieder neu entdeckt“ – Jazz und Swing mit Sarah Kaiser und Band
Samstag, 30. Mai, 14.00 Uhr, Kirche St. Agnus: Chormusik der Neuapostolischen Kirche
Samstag, 30. Mai, 18.00 Uhr, Kirche St. Agnus: Orgelkonzert mit Landeskirchenmusikdirektor Matthias Pfund, Dessau
Samstag, 30. Mai, 19.30 Uhr, Kirche St. Agnus: „Welt des Glaubens, Welt der Wunder“ – Illusionskunst, Artistik, Jonglage mit Mr. Joy

Durchgängige Angebote

Kirche St. Maria
Offene Kirche
Kunstprojekt „Hauptsache Mensch“ mit Impulsen, Orgelmusik, Gesprächsangeboten, Kirchenführungen
Führungen: (Fr 16.30 Uhr, 17.30 Uhr | Sa 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 13.30 Uhr, 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr, 17.30 Uhr | So 14.30 Uhr, 15.30 Uhr)
Kirchenführungen: (Fr 16.00 Uhr, 17.00 Uhr | Sa 11.00 Uhr, 12.30 Uhr, 14.00 Uhr, 17.00 Uhr | So 14.00 Uhr)
Kirche St. Jakob
Offene Kirche täglich 10.00 – 17.00 Uhr, Ausstellung „Zeitsteine – 900 Jahre Köthen“ von Steffen Rogge
Turmbesteigung – der beste Blick auf den Sachsen-Anhalt-Tag und die Stadt (täglich 10.00 – 17.00 Uhr, Kosten: 2 Euro)
Evangelische Grundschule
Führungen (Fr. 16.00 Uhr, Sa. 11.00 und 15.00 Uhr, So. 14.00 Uhr)

Bühnenprogramm
„ANHALTEN“ – geistliche Impulse (zur vollen Stunde auf der Bühne)

~~~

  • Freitag, 29. Mai, 16.15 Uhr: Posaunenchor / Kinderchor
  • Freitag, 29. Mai, 17.15 Uhr: Programm Ev. Kinder- und Jugendhilfezentrum „Arche“, Köthen
  • Freitag, 29. Mai, 18.15 Uhr: Köthener Schloss-Konsortium

~~~

  • Samstag, 30. Mai, 10.15 Uhr: Chöre aus dem ländlichen Bereich des Kirchenkreises Köthen
  • Samstag, 30. Mai, 11.15 Uhr: „Welt des Glaubens, Welt der Wunder“ Illusionskunst, Artistik, Jonglage mit Mr. Joy
  • Samstag, 30. Mai, 12.15 Uhr: Musik des Mittelalters mit der Instrumentalgruppe „Spilara“ –
  • Samstag, 30. Mai, 13.15 Uhr: Wolgadeutsche Lieder, Tänze und Gedichte
  • Samstag, 30. Mai, 14.15 Uhr: „Welt des Glaubens, Welt der Wunder“ Illusionskunst, Artistik, Jonglage mit Mr. Joy
  • Samstag, 30. Mai, 15.15 Uhr: Tanz- und Trommelgruppe Diakonisches Werk Dessau
  • Samstag, 30. Mai, 16.15 Uhr: Lieder zu Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung mit Madge Conacher
  • Samstag, 30. Mai, 16.45 Uhr: „Adams Schlange” – Theaterstück von Andreas Hillger zum Cranach-Jahr – mit Silke Wallstein
  • Samstag, 30. Mai, 17.15 Uhr: Posaunenchor „Köthener Blech“
  • Samstag, 30. Mai, 19.15 Uhr: Musik mit „Surf Subotnik“ aus Erfurt
  • Samstag, 30. Mai, 21.15 Uhr: Open Air Sommerkino

~~~

  • Sonntag, 31. Mai, 13.15 Uhr, Lieder zu Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung mit Madge Conacher
  • Sonntag, 31. Mai, 14.15 Uhr, Offenes Singen mit Kirchenmusikdirektorin Martina Apitz
  • Sonntag, 31. Mai 15.15 Uhr, „Welt des Glaubens, Welt der Wunder“ Illusionskunst, Artistik, Jonglage mit Mr. Joy
  • Sonntag, 31. Mai, 16.15 Uhr, Posaunenchor „Köthener Blech“

Hof der Evangelischen Grundschule (Ecke Magdeburger Straße / Stiftstraße)
Familienzentrum und Kirchencafé
Kürzere Beiträge von der „kleinen Bühne“ (Chor der Evangelischen Grundschule, Deutsch-äthiopische Kinderbibel, Cantus Albicus u.a.m.)
Reformationskaffee von der Kaffeerösterei Hannemann (Der Erlös ist für Spielgeräte des evangelischen Kindergartens „Guter Hirte” bestimmt)
Informationsstände im Schulhof mit Angeboten für Kinder und Jugendliche
Kreativ: Gestalten mit Papier und Draht
Erlebnis: Kletterwand, Bogenschießen, Teamübungen, Großgruppenspiele etc.
Ruhe: Stündlich eine Geschichte im Erzählzelt
Information: Info-Tafel und Flyer der Kinder- und Jugendarbeit
Spiel und Bewegung mit Schwungtuch, Riesenball, Murmelbahn und mehr, Geschicklichkeitsparkours
Schulhof: Vorstellung der Gestaltung
„Tröten in Köthen“ ein Angebot für Kinder und Jugendliche der Bläserarbeit
Stand des Kreativkreises der Gemeinde St. Agnus

Ökumenisches Kirchendorf – Magdeburger Turm bis zur Kirche St. Maria
Anhalt kompakt – das Containerprojekt
Anhaltische Bibelgesellschaft
Behindertenhilfe Diakonisches Werk Dessau
Bibelmobil
Caritasverband für das Bistum Magdeburg
Deutsch-Äthiopische Partnerschaft
Ev. Landgemeinde St. Christophorus
Evangelische Landeskirche Anhalts
Förderverein Ev. Kirche Riesdorf
Freikirchliche Gemeinde
Gustav-Adolf-Werk Anhalt
Gemeinschaftsverband Sachsen-Anhalt / Landeskirchl. Gemeinschaft Köthen
Glaube und Heimat (Kirchenzeitung)
Jugendmigrationsdienst
Katholische Pfarrei St. Maria Köthen
Landeskirchliche Umweltarbeit
Lebenskreuz- Initiative
Mwana Wange e.V. (Uganda-Hilfe)
Neuapostolische Kirche
„Schritt für Schritt“ (Katholische Kirche Aschersleben)
St. Josephskrankenhaus Dessau
Stiftung. Ev. Jugendhilfe St. Johannis
Verein „Hilfe f. Rumänien

Link

Kontakt

Newsfeed