Ökumenisches Kirchendorf

Vom 29.-31.Mai 2015 findet in Köthen der Sachsen Anhalt Tag 2015 statt. Erfahrungsgemäß ist dies immer eine hervorragende Gelegenheit für Gemeinden, Gruppen und Institutionen, sich mit ihren Anliegen und Angeboten einem größeren Publikum vorzustellen. Jede Gruppe, Gemeinde oder Einrichtung kann etwas beizutragen. Wir wollen zeigen, dass es uns Christen auch außerhalb der Kirchenmauern gibt und dass wir ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft sind.

Wir laden Sie, Ihre Gemeinde, Ihre Gruppe, Initiative oder Einrichtung ein, mit Ihrem Engagement und Ihren Ideen zum Gelingen des Programms beizutragen und wir bitten Sie, in Ihren Zusammenhängen zu überlegen, ob und wie Sie sich beteiligen wollen, oder können

Dies ist unterschiedlicher kreativer Weise möglich:

Programm in einer Kirche – Beteiligung an Gottesdiensten, Gestaltung von Andachten, Kirchenmusik, Konzerte, Theater, Kleinkunst, Turmbesteigung, Raum der Stille, Seelsorgeangebote, etc.

Programmbeitrag auf der Kirchendorfbühne – Beteiligung mit dem Angebot von Konzerten, Theateraufführungen, Musicalaufführungen von laufenden Projekten aus Ihren Zusammenhängen (Posaunenchöre, Chöre, Kleinkunst, Gospelmesse etc…)

Markt der Möglichkeiten – hier können Sie präsentieren und zeigen, was sie bewegt, womit sie sich beschäftigen, was ihnen Lust oder Frust macht. Bringen Sie sich ein, berichten Sie von dem was Sie tun. Stellen Sie Ihr Licht nicht unter den Scheffel!

Festumzug – kirchliche Mitwirkung hieran bietet eine großartige Möglichkeit, Kirche als gesellschaftlichen Akteur sichtbar zu machen. Zehntausende Menschen verfolgen den Umzug live am Umzugsrand und zusätzlich wird er im MDR Fernsehen übertragen und moderiert. Kirche tritt an diesem Tag mit allen anderen Akteuren (vom Sportverein über Tanz- und Trachtengruppen, Feuerwehr bis hin zum Schützenverein) selbstverständlich in Erscheinung und rückt so (wieder) in die allgemeine Wahrnehmung.

Kirchencafe – der Klassiker, benötigt wird tatkräftige Unterstützung mit Kuchenspenden und Cafehelfern.

Besprechen Sie in Ihren Gemeinden, Gruppen oder Einrichtungen über die Möglichkeit der Mitwirkung beim kirchlichen Programm des Sachsen Anhalt Tages.

Falls Sie heute noch nicht alle Details und Ideen Ihrer Mitwirkung kennen, dann macht das gar nichts. Schicken Sie uns den beiliegenden Anmeldezettel mit Ihrer Adresse und Ihrer Interessenbekundung einfach zurück. Einzelheiten können später noch genannt werden.

Wir übernehmen die Verhandlungen bezüglich Anmeldung und Organisation (Standflächen, Strom, Zufahrt, Parken etc) und bemühen uns um Öffentlichkeitsarbeit und finanzielle Unterstützung für alle Akteure im ökumenischen Kirchendorf.

Download

Link

Kontakt

Newsfeed