Eine Jugendkirche für Anhalt

: Auftakt in der Kirche Großpaschleben (10.12.)

Dessau-Roßlau – Die romanische Dorfkirche Großpaschleben bei Köthen soll als Jugendkirche ein Zentrum für Jugendliche aus ganz Anhalt werden. Zum Auftakt des Projektes findet am Samstag, 10. Dezember, 15.00 Uhr ein Gottesdienst unter dem Motto „Lasst euer Licht leuchten vor den Menschen“ statt. Zugleich wird Pfarrer Martin Olejnicki als Koordinator und als Kreisjugendpfarrer für den Kirchenkreis Köthen der Evangelischen Landeskirche Anhalts eingeführt. Die Einführung übernehmen Landesjugendpfarrer Matthias Kopischke und der amtierende Kreisoberpfarrer des Kirchenkreises Köthen, Lothar Scholz, gemeinsam mit Jugendlichen. mehr lesen

Weihnachtsoratorium in Anhalt

: Dessau, Gernrode, Köthen, Bernburg

Dessau-Roßlau – Gleich mehrere Chöre in der Evangelischen Landeskirche Anhalts singen in den kommenden Tagen und Wochen Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium. In Dessau werden am Sonntag, 11. Dezember, 17 Uhr, die ersten drei Kantaten des traditionsreichen Werkes in der Kirche St. Johannis aufgeführt. In Gernrode erklingen die Kantaten 1, 3 und 6 am Freitag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr in der Stiftskirche St. Cyriakus. mehr lesen

Schreibstifte aus 1000 Jahre altem Holz

: Gemeinde Eichholz wirbt für Sanierung der Kirche

Dessau-Roßlau – Mit einer besonderen Idee wirbt die kleine Kirchengemeinde Eichholz in Anhalt um Spenden für die Sanierung ihrer romanische Dorfkirche. Gemeinsam mit der Firma „Wildstift“ aus Schönebeck bietet sie eine Kollektion von exquisiten Schreibern an, die von Firmeninhaber Heinrich Tognino aus einem rund 1000 Jahre alten Dachbalken der Eichholzer Kirche handgefertigt wurden. Weiter wurde für die Schreibgeräte, die zwischen 80 und rund 500 Euro kosten, unter anderem Edelstahl verwendet, der mit Titan veredelt ist. mehr lesen

Adventsbeginn in Anhalt

: Konzerte, Gottesdienste, Adventsmärkte

Dessau-Roßlau – Mit Gottesdiensten, Konzerten und Adventsmärkten beginnt in den Gemeinden der Evangelischen Landeskirche Anhalts am kommenden Wochenende die Adventszeit. Traditionell wird in Wörlitz rund um die Kirche St. Petri mit ihrem Bibelturm ein stimmungsvoller Adventsmarkt aufgebaut. In der Kirche finden Andachten und Konzerte statt. Die Ausstellung des Bibelturms kann nicht besucht werden, denn derzeit wird für kommende Saison eine neue Exposition unter dem Titel „feste feiern“ vorbereitet. mehr lesen

Newsfeed