Deutsch-äthiopisches Kinderbibelprojekt

Cover der deutsch-oromischen Kinderbibel.

Hört und seht!

Eine Kinderbibel in zwei Sprachen mit Bildern

von Kindern aus Äthiopien und Deutschland

Zwei Partnerkirchen, die Western-Wollega-Bethel-Synode der Mekane-Yesus-Kirche in Äthiopien und die Evangelische Landeskirche Anhalts haben sich in den vergangen Monaten einem gemeinsamen Projekt gewidmet. Im März 2015 erscheint nun erstmalig eine Kinderbibel in Oromisch und Deutsch.

14 Geschichten aus dem Neuen Testament mit Bildern von Kindern aus Gemeinden beider Kirchen wollen Kindern und Familien nicht nur die Bibel, sondern auch Glauben und Leben in der jeweils anderen Kirche nahe bringen und damit den ökumenischen Horizont weiten. Die Bibeltexte in Oromisch (Tasgara Hirpo ) und Deutsch (Hellmut Haug) durften „Dem Großen Bibel-Bilderbuch“ entnommen werden. Der Einleitungsteil enthält zudem eine Landkarte, Fotos und kurze Texte in leicht verständlicher Sprache über das Leben als Christ in beiden Ländern.

Bestellbar bei der Anhaltische Bibelgesellschaft | Verkaufspreis 10 Euro

144 Seiten | Hardcover im Format 21 x 23 cm | mit vielen farbenfrohen Kinder-Illustrationen

Herausgegeben von: Kinder- und Jugendpfarramt der Ev. Landeskirche Anhalts | Anhaltische Bibelgesellschaft

Download
Widmungsblatt zum Überreichen der Kinderbibel – neutraler Anlass
Widmungsblatt zum Überreichen der Kinderbibel – zur Taufe
Beitrag zum Thema auf Radio SAW
Lesung auf Oromisch aus der Kinderbibel – Jesus in Jerusalem, S. 50 und 52, gelesen von Wakgari Yohannes
Oromisches Lied
Ein Kind liest aus der Kinderbibel – Die Hochzeit zu Kana
Lied Schwarz oder Weiß

Auf Wunsch können auch Taufurkunden bestellt werden.


Vorstellung der Kinderbibel

Die Bibelturmsaison 2015 wurde am Sonntag, 29. März 2015 (Palmsonntag), mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Der Bibelturm Wörlitz lädt als ökumenisch geführtes, bibelmissionarisches Zentrum in Anhalt besonders auch Gruppen aus Anhalt ein. Für Kinder-und Jugendgruppen kann ein Themenaufenthalt geplant werden. Für Gemeindekreise eignet sich der Ausstellungsbesuch auch in Verbindung mit einem Parkspaziergang oder einer Gondelfahrt.

Der Saisoneröffnungsgottesdienst 2015 wird einen besonderen Akzent haben: Gemeinsam mit Gästen aus der Partnerkirche unserer anhaltischen Kirche in Äthiopien wurde die zweisprachige Kinderbibel »Hört und seht« für Kinder in Anhalt und Äthiopien der Öffentlichkeit vorgestellt und ihrem Zweck übergeben.

Alle Kinderbilder, die im Zusammenhang mit der Kinderbibelentstehung gemalt wurden, wurden an diesem Tag ab 13.00 Uhr in einer Wanderausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Im Anschluss an den Gottesdienst fand ein Podiumsgespräch mit den äthiopischen Gästen ins „Landhaus Wörlitzer Hof“ statt. Zur Situation in unserer äthiopischen Partnerkirche gab Pfarrer Dr. Reinhard Kees, Afrikareferent des Berliner Missionswerks, eine kurze Einführung.

Links
Einblicke in die Kinderbibel
Fotos vom Gottesdienst zur Übergabe der Kinderbibel
Pressemitteilung zur Vorstellung der Kinderbibel
Text zum Partnerschaftslogo des Kinderbibelprojektes
Kontakt
Anhaltische Bibelgesellschaft
Kinder- und Jugendpfarramt der Landeskirche: Silvia Schmidt
Newsfeed